Archiv für News & Presse

Drei Minuten ärgern hilft gegen Burnout

Was bringen Kuren und Unternehmensrichtlinien im Kampf gegen den Stress? Meist nicht viel, meint die Psychologin Ilona Bürgel. Und erklärt, was stattdessen hilft. … weiterlesen

Die fünf D’s: Wie neue Herausforderungen den deutschen Arbeitsmarkt prägen

Es wird spannend in Deutschland. Geballte Veränderungen mischen den Arbeitsmarkt auf: Dynamik, Diversity, Demographie, Digitalisierung, Depression. Einzeln befassen sich viele mit diesen Trends. Doch kaum einer ahnt, dass sie gemeinsam wirken werden. Sind Sie darauf vorbereitet? … weiterlesen

„Kranke Mitarbeiter stecken mit negativen Gefühlen an“

Sie ersticken im Alltagsgeschäft und Ihre Mitarbeiter sind erschöpft und frustriert? Zeit für ein Umdenken, findet die Psychologin Ilona Bürgel – denn die menschliche Arbeitskraft mausert sich zum Wettbewerbsfaktor … weiterlesen

Sitzen Sie in der Mangelfalle?

„Ich schaffe das nicht, die Zeit reicht nicht, das kann ich mir nicht leisten, ich werde nicht genug gefördert/einbezogen/wertgeschätzt/gelobt/ bestätigt, ich muss weniger essen“. Kommen Ihnen solche Erfahrungen bekannt vor? Und wenn ja, was machen diese Gedanken mit Ihnen? Ich schätze, Sie machen Stress! … weiterlesen

Stressvermeidung bei der Arbeit

Selten liegen Problem und Lösung so eng beieinander wie beim Thema Stress. Eine aktuelle Studie hat wieder einmal gezeigt, wie stressig unser Leben geworden ist und dass die „Hauptschuld“ daran die Arbeitsbedingungen tragen. Doch stimmt das wirklich? Wir sagen Ihnen, was Sie gegen einen stressigen Arbeitsalltag tun können … weiterlesen

27 gute Gründe, lieber zu arbeiten

Wir Deutschen zeigen all zu gern auf unsere Arbeit, wenn wir uns gestresst und unwohl fühlen. Doch die aktuelle TK-Stressstudie hat auch gezeigt, dass Rang zwei der Stressoren unsere Einstellung ist. Drehen wir doch den Spieß einfach um und machen mehr aus dem, was wir haben. Hier finden Sie die aktuellsten Erkenntnisse und Untersuchungen für mehr Freude an der Arbeit … weiterlesen

Burn-out ist ansteckend

Erschöpfungsdepression ist nicht nur eine Folge der Selbstausbeutung, die fast überall gefördert wird. Sie ist auch ansteckend. Doch es gibt wirksame Gegenstrategien … weiterlesen

Optimismus muss man lernen wie eine Fremdsprache, sonst funktioniert er nicht!

Optimismus gehört zu den beliebtesten Eigenschaften, die wir uns wünschen. Optimismus macht das Leben nicht nur angenehmer, sondern auch erfolgreicher und gesünder. Optimismus wurde von der Wissenschaft als eine der wichtigsten Tugenden und als elementarer Baustein für unser Wohlbefinden erforscht. Ist Optimismus naturgegeben oder erlernbar? … weiterlesen

„Früher hat mir meine Arbeit Freude bereitet“

… oder „wenn ich im Lotto gewinnen würde, wäre ich weg“ höre ich immer häufiger in Unternehmen. Doch stimmt das wirklich? Oder spiegelt sich nicht viel mehr die Erschöpfung und Selbstüberforderung unserer Gesellschaft? Die Jahre des Sich-Mühens und Kämpfens. Es könnte dazu vier Thesen geben … weiterlesen

Interview zum Thema Arbeit und Glück

Montagmorgen. Sie haben bestens geschlafen, weil Sie sich auf eine neue Woche voller interessanter Begegnungen freuen. Egal wie die allgemeine Wirtschaftslage gerade ist, Sie sind entspannt, denn Ihre Kunden schätzen Ihre Mitarbeiter. Ihre Assistentin kommt Ihnen lächelnd entgegen und berichtet von den ersten guten Nachrichten des Tages. Ihre Vertriebsmannschaft ist nicht nur anwesend, sondern gesund und fit. Sie beginnen das Teammeeting mit der Auswertung der Erfolge der letzten Woche … weiterlesen

Seite 1 von 3 123