Stressbewältigung durch positive Gedanken - Buch

Stressbewältigung

Wie Du Wohlbefinden und Lebensfreude Deinem Stress entgegensetzt

Erscheinungsdatum: 07. Juli 2018

„Ich bestellte mir eines Ihrer Bücher über Stressbewältigung, da mein Kopf trotz meiner süßen 22 Jahre Cortisol wohl genauso sehr intus hat, wie ich mir Kaffee reinschütte. Gerade machte ich es mir in der Sonne bequem, nahm das Buch und verschlang es. Vielleicht liegt darin der Sinn dieser Email, Ihnen einfach zu danken. Natürlich wusste ich bestimmte Inhalte bereits, aber es fällt mir unheimlich schwer, positiv zu denken und Ihr Werk ist für mich grandios, da es so schön kompakt ist und alles auf den Punkt bringt, ohne viel drumherum zu reden.“ Anne Pollenleben

 

Erlebst Du auch immer wieder Augenblicke, in denen Du Dich plötzlich gestresst fühlst, obwohl gerade alles noch in Ordnung war? Obwohl Du vielleicht schon viel für mehr Gelassenheit und Deinen inneren Frieden tust.

Plötzlich überfällt Dich dann doch wieder das Gefühl: „Wie soll ich das bloß alles schaffen? Wie kann ich denn bei all dem Stress noch glücklich bleiben und mich wohlfühlen?“ Ganz zu schweigen von Krisen, in denen das Belastungsniveau einfach durch die Decke geht und Positives Denken zur echten Herausforderung werden kann. Dein Tag ist gelaufen. Und nicht nur Deiner …

Dein Stress ist auch der Stress der anderen – wie ein Boomerang

Wenn Du gestresst bist, fällt es bestimmt auch Dir deutlich schwerer, freundlich und einfühlsam zu sein. Du reagierst gereizt und löst damit noch mehr Stress und Ärger aus. Bevor ich Dir gleich verrate, wie es anders geht: Entwarnung! Stress ist kein Grund zu verzweifeln.

Und Du bist mit dieser Herausforderung auch nicht allein. Wir alle erleben im Alltag so viele kleine Momente, in denen wir uns überrascht, überfordert, falsch verstanden, gehetzt oder unter Druck fühlen. Zum Beispiel wenn …

wir auf dem Weg zu einem wichtigen Termin im Stau stehen,
wir Heißhungerattacken ausgeliefert sind,
Kollegen einfach nach Hause gehen, obwohl so viel zu tun ist,
Kinder sich nach einem Streit nicht melden,
Ein Urlaubshotel nicht hält, was es versprach
Personalmangel in der Urlaubszeit zur Katastrophe wird, …

Wie kannst Du mit diesen Stresssituationen besser umgehen?

Wenn Du jetzt denkst: „So ist das heute nun einmal. Alles ist zu viel, zu schnell, zu oft. Und immer bleibt alles an mir hängen. Klar bin ich gestresst“, dann hast Du recht. Es ist nur völlig sinnlos. Und es tut Dir nicht gut. Du verschwendest mit Ärger, Aufregung und Co. nur Deine Zeit und Energie.

Hier kannst Du das Buch bestellen:

hier kaufen

Wäre nicht ein „Knopf“ zum bewussten Herunterregeln Deines Stressniveaus schön?

So steuerst Du Dein Stressniveau selbst!

Stell Dir vor, Du könntest wie auf Knopfdruck negative Gedanken und Emotionen zerstäuben und in Zuversicht und Gelassenheit verwandeln! Du hast es in der Hand. Natürlich kannst Du die Ereignisse und Situationen nicht wirklich ändern, die Du erlebst.

Was Du ändern kannst ist, wie Du mit diesen Situationen umgehst. Wie Du Dich fühlst und wie Du denkst. Freundlich, offen, souverän und positiv können wir immer sein. Denn das ist ja unser Kern. Wir vergessen ihn nur manchmal.

Hol Deine besten Seiten aus Dir heraus, denn …

Das Wetter ist eben, wie es ist. Der Rockbund passt auch in diesem Jahr nicht von allein wieder. Der verspätete Zug fährt auch nicht schneller, wenn Du laut schimpfst.

Nutze Deine Lebenszeit und Energie lieber für Dich und Dein Wohlbefinden, um glücklich zu sein.

Zum Beispiel mit praktischen Übungen zum Positiven Denken und Entspannen in stressigen Situationen.

Das Leben läuft nicht rückwärts:

Das Leben wird nie wieder „wie früher“ sein, langsamer oder reibungsärmer werden. Doch Du kannst Dein Tempo und Dein Stressniveau beim Voranschreiten selbst regulieren.

„Ja gut“, wirst Du jetzt vielleicht sagen, „soweit zur Theorie. Aber wie fange ich das praktisch an? Was kann ich denn konkret tun, um mein positives Denken im Stress zu aktivieren?“ Das verrät Dir mein neues Arbeitsbuch aus der Reihe „Positives Denken lernen“ mit dem Schwerpunktthema Stress.

38 typische Alltagssituationen leichter und gelassener bewältigen mit Positivem Denken

Anhand von 38 typischen Alltagssituationen kannst Du Positives Denken im Stress einfach üben. Du wirst Dich bald fühlen, als hättest Du ein neues Leben geschenkt bekommen.

Du findest im Arbeitsbuch neue Ideen von mir und meinen Klienten, die sich auch tatsächlich in der Praxis bewährt haben. Nur 10 Minuten pro Tag reichen aus, um Deine Gedankenwelt trotz Stress auf Glück und inneren Frieden zu trainieren. Gönn Dir diese kleine, wohltuende Pause im Alltag, die Dir im Handumdrehen wieder Sonne ins Herz bringt! Dann hast Du den Kopf wieder frei für Lösungen und Lebensfreude und schaffst immer wieder den so dringend nötigen Ausgleich zum Stress.

10 Minuten täglich für ein glücklicheres Leben mit selbst bestimmtem Stressniveau

Such Dir Deine persönlichen Stressmacher aus 38 Situationen heraus und lege einfach los! Entdecke  neue Reaktionsmöglichkeiten, die Du bisher in einer stressigen Situation gar nicht sehen konntest.

Vielleicht setzt Du zuerst eine Idee um, die Dir leicht fällt. Oder eine, die Du am spannendsten oder witzigsten findest. Hauptsache, Du tust jeden Tag für einige Minuten aktiv etwas, um Dein Denken in die Richtung zu lenken, die Dir dauerhaft Glück und Wohlbefinden bringt und Stress keine Chance lässt. Viel Erfolg!

“Mich hat das Buch angesprochen, da ich der Auffassung bin, dass ein positives Sein – positive Gedanken – sehr viel bewirken können und somit das Leben und der oft auch „stressige“ Alltag besser zu bewältigen ist. Die Tipps und Beispiele fand ich treffend und gut umsetzbar!“ YS Vogel amazon

Leseprobe Stressbewältigung-durch-positive-Gedanken

Das Buch gehört zu meiner Reihe „Positives Denken lernen: Viel zu tun und trotzdem glücklich“ und hat den Schwerpunkt Stress. Wenn Du endlich auch die hartnäckigsten Stressattacken in den Griff bekommen und Dein Leben in Leichtigkeit genießen willst, gönne Dir dieses Buch für Deine tägliche Praxis zum Glücklichsein!

Kurzfassung für Eilige:
Es erwarten Dich:

Nur 10 Minuten täglich üben für mehr Gelassenheit, Lebensfreude und eine positivere Ausstrahlung. Versprochen.
Schnelltest enthüllt: Wie sehr läufst Du persönlich Gefahr, unterschwellig mental gestresst durchs Leben zu gehen?
Erste Hilfe: 10 Zweiminutentricks gegen psychischen Stress für immer und überall.
Praxis, Praxis, Praxis für mehr Stresssouveränität im Alltag, Glück und Leichtigkeit.
Lösungen für 38 stressige Alltagssituationen, in denen positives Denken zu besseren Ergebnissen führt. Garantiert selbst getestet.

Hier kannst Du das Buch bestellen:

hier kaufen